Beteiligung der Betroffenen

Juni 2021

Schematische Darstellung „Hände“

Es ist gesetzlich vorgeschrieben, dass im Rahmen der vorbereitenden Untersuchungen auch die Betroffenen (Eigentümer, Mieter und Pächter) beteiligt werden müssen.

Hierzu wird zunächst ein Crowdmapping (Online-Kartendiskussion) freigeschaltet. Parallel dazu wird dann noch eine hybride Befragung (online und in Papier) durchgeführt. Zu den Beteiligungsformaten gelangen Sie durch Klicken auf den Reiter „Dialoge“.