Stadtentwicklungskonzept Hechingen

Die aktuellen Herausforderungen der Stadtentwicklung sind vielfältig: z. B. demografischer Wandel, Klimawandel, Digitalisierung, zukunftsfähiger Handel, lebendige Innenstädte. Die Stadt Hechingen möchte diesen Herausforderungen mit einem gesamtstädtischen und integrierten Entwicklungskonzept begegnen und eine Strategie für die zukünftige Entwicklung festlegen.

Beteiligung beendet

Thesendiskussion: Konkretisierung der Schlüsselmaßnahmen

Symbol Thesendiskussion

Im Zeitraum vom 17.05.2021 bis 06.06.2021 findet die Online-Beteiligung statt, welche die ursprünglich für den November 2020 geplante Bürgerwerkstatt ersetzen wird.

Sie können im Rahmen der Thesendiskussion über vorab festgelegte Schlüsselmaßnahmen diskutieren. Hierfür wurden Maßnahmen ausgewählt, die in verschiedenen Beteiligungsformaten vorgeschlagen wurden und mind. zwei Handlungsfelder betreffen.

Geben Sie bitte an, ob und warum diese Maßnahme aus Ihrer Sicht besonders wichtig für die weitere Entwicklung der Stadt Hechingen ist. Welche Schwerpunkte sind bei der Umsetzung aus Ihrer Sicht besonders wichtig und was sollte hierbei berücksichtig werden?

Beachten Sie bitte die Nutzungsbedingungen und die Regeln zur Beteiligung.

Mit den eingegangen Anregungen und der Priorisierung werden sich dann die Gemeinderäte in einer Gemeinderatsklausur beschäftigen, um so das Maßnahmenkonzept zu finalisieren.

Weiterentwicklung der Ortschaftsverwaltungen durch Ergänzung weiterer Nutzungen
Nachhaltigkeit in Hechingen
Digitalisierung in Hechingen
Erhöhung der Freiraumqualität
Attraktivierung Oberstadt und Erhalt des Charakters der Stadt als oberstes Ziel