Stadtentwicklungskonzept Hechingen

Die aktuellen Herausforderungen der Stadtentwicklung sind vielfältig: z. B. demografischer Wandel, Klimawandel, Digitalisierung, zukunftsfähiger Handel, lebendige Innenstädte. Die Stadt Hechingen möchte diesen Herausforderungen mit einem gesamtstädtischen und integrierten Entwicklungskonzept begegnen und eine Strategie für die zukünftige Entwicklung festlegen.

Beteiligung beendet

Online-Befragung: Priorisierung der Maßnahmenvorschläge

Symbol Online-Befragung

Im Zeitraum vom 17.05.2021 bis 06.06.2021 findet die Online-Beteiligung statt, welche die ursprünglich für den November 2020 geplante Bürgerwerkstatt ersetzen wird.

Sie können im Rahmen der Online-Befragung die bisher gesammelten Maßnahmenvorschläge für jedes Handlungsfeld priorisieren, damit dokumentiert werden kann, weiche Maßnahmen aus Ihrer Sicht am wichtigsten sind.

Folgende Handlungsfelder für die Gesamtstadt wurden während des bisherigen Prozesses erarbeitet: Bauen, Wohnen und Stadtbild; Kultur, Freizeit und Tourismus; Bildung, Betreuung und soziales Miteinander; Einzelhandel und Nahversorgung; Gewerbe und Arbeiten; Mobilität und Verkehr; Klima, Energie und Umwelt (Querschnittsthema); Digitalisierung (Querschnittsthema).

Beachten Sie bitte die Nutzungsbedingungen und die Regeln zur Beteiligung.

Mit den eingegangen Anregungen und der Priorisierung werden sich dann die Gemeinderäte in einer Gemeinderatsklausur beschäftigen, um so das Maßnahmenkonzept zu finalisieren.