Aufnahme ins Landessanierungsprogramm

2010

2010 erfolgt die Aufnahme ins LSP, das Landessanierungsprogramm. Dabei hilft das Ministerium für Wirtschaft, Arbeit und Wohnungsbau, indem es für die Stadt Renningen Finanzmittel zur Verfügung stellt. Sanierungsbedingte Kosten, die im Programm berücksichtigt werden, werden vom Land zu 60 % gefördert. Die restlichen 40 % steuert die Stadt bei.