Gemeinderatsklausur zum Entwicklungskonzept

November 2019 (Schritt 10 von 14)

„GR-Klausur GEK“

Auch der aktive Einbezug des Gemeinderats als gewählte Vertreter ist ein wichtiger Baustein der Beteiligung bei der Erstellung des Gemeindeentwicklungskonzepts.

Bei einer Klausurtagung diskutierten die Gemeinderäte über die Themenfelder, die schon in der allgemeinen Bürgerbeteiligung angesprochen wurden.

Die einzelnen Felder wurden von fachlichen Experten aus verschiedenen Unternehmen und Institutionen moderiert. In der Veranstaltung wurden Aufgabenfelder identifiziert und Maßnahmenvorschläge eingebracht. Die Ergebnisse der Beteiligung von Bürgern und Gemeinderat finden Sie hier.