Festlegung von Fördergrundsätzen für den „Zehnthof“

Juni 2015 (Schritt 4 von 14)

Im Sanierungsgebiet „Zehnthof“ wurden zahlreiche Gebäude mit Modernisierungs-, Instandsetzungs- und Umnutzungsbedarf festgestellt. Der Gemeinderat beschließt daher Fördergrundsätze für private Maßnahmen. Der Beschluss der Förderrichtlinie vereinfacht die Arbeit der Verwaltung und des Sanierungsträgers, der Wüstenrot Haus- und Städtebau GmbH. Nicht zuletzt sichert es die Gleichbehandlung der Eigentümerinnen und Eigentümer im Sanierungsgebiet.

In abgestuften Fördersätzen können Privateigentümer bis zu 30.000 Euro an Zuschüssen erhalten. Mehr Informationen finden sich unter „Downloads“ im Merkblatt „Fördergrundsätze“.