Unterzeichnung des Kaufvertrags

25. September 2017

Baugrube Muldenäcker

Bis zum 02.12.2016 mussten die Bewerber ihre Unterlagen einreichen. Die Wüstenrot Haus- und Städtebau GmbH (WHS) wurde in einem 1-stufigen Verfahren nach Auswertung und Bewertung der eingereichten Unterlagen ausgewählt. Wichtig waren der Stadt unter anderem die Berücksichtigung der geforderten Kriterien zu Mobilität, Energiebedarfsdeckung und Gestaltung.

Das Baugebiet wird als Allgemeines Wohngebiet nach § 4 Baunutzungsverordnung entwickelt.