Ortschaftsratsklausur

Herbst 2019

Stadthaus auf dem Marktplatz

Eine unverzichtbare Grundlage für die Erstellung des Stadtentwicklungskonzeptes ist die Beteiligung der Bürgerinnen und Bürger. Geplant sind unter anderem eine Online-Beteiligung sowie eine Bürgerwerkstatt. Außerdem werden die Ortschafts- und Gemeinderäte einbezogen.
Die Ortschaftsräte sind die gewählten Vertreter der Bewohner der Freudenstädter Stadtteile und haben wichtiges Wissen über die Bedürfnisse, aktuellen Herausforderungen und Themen.
Im Rahmen einer Ortschaftsratsklausur soll zu verschiedenen Fragestellungen gearbeitet werden. Erste Ergebnisse der Ortschaftsratsklausur werden in der Bürgerwerkstatt vorgestellt und dienen als Grundlage für die weiteren Arbeitsschritte.

Bildquelle: ©Stadt Freudenstadt – Foto: Heike Butschkus