Informations-Artikel

FAQ

Was kann ich auf dieser Seite tun?

Sie haben auf dieser Plattform die Möglichkeit, sich an unterschiedlichen Angeboten zu unterschiedlichen Themen zu beteiligen. Welche Art der Beteiligung möglich ist, erfahren Sie unter den einzelnen Beteiligungsangeboten.

Wer kann mitmachen?

Wir stehen für Transparenz und einen aktiven Dialog: Beteiligen können sich alle interessierten Bürgerinnen und Bürger.

Warum soll ich mich registrieren?

Nur registrierte Nutzer können alle Beteiligungsmöglichkeiten des Portals nutzen. Nur so können Sie z.B. an Dialogen teilnehmen und Vorschläge unterstützen. Im Zuge der Registrierung geben Sie sich einen Nutzernamen Ihrer Wahl. Sie treten im Portal nur unter diesem auf. Die Registrierung ist selbstverständlich kostenfrei. Ihre personenbezogenen Daten, wie E-Mail-Adresse oder Straße und Hausnummer, geben wir nicht an Dritte weiter, und sie werden anderen Nutzern auch nicht angezeigt. In den Datenschutzhinweisen können Sie im Detail nachlesen, wie wir mit Ihren Daten umgehen.

Natürlich hat Ihre Registrierung auch für uns Vorteile. Damit stellen wir sicher, dass nur echte Personen Einträge vornehmen können und keine schadhaften Programme das Portal in Mitleidenschaft ziehen.

Was ist das Ziel des Beteiligungsportals?

Die Wüstenrot Haus- und Städtebau GmbH möchte in Kooperation mit Städten und Gemeinden mit dieser Seite über aktuelle Projekte und Beteiligungsmöglichkeiten informieren. Die Plattform bündelt übersichtlich alle Projekte der Stadtentwicklung und Stadtplanung inklusive deren Projektstatus. Sie erfahren, wann und wo Sie sich beteiligen können.

Was ist Bürgerbeteiligung?

Bürgerbeteiligung bezeichnet die Teilhabe der Bürgerinnen und Bürger an politischen Entscheidungs- und Planungsprozessen. Im Rahmen der Bürgerbeteiligung haben Sie - je nach Beteiligungsformat - die Möglichkeit, sich umfassend über das Projekt zu informieren, Fragen zu stellen und Ihre Meinung sowie Ihr Wissen einzubringen.

Warum ist Bürgerbeteiligung wichtig?

Mehr und mehr rücken Partizipation und Transparenz in den Fokus der Stadtentwicklung und Stadtplanung. Durch Bürgerbeteiligungen können sich Bürgerinnen und Bürger aktiv an der Verbesserung Ihrer Kommunen beteiligen.
Die integrative digitale Beteiligung bietet dabei mehrere Vorteile:
Die Haltungen zum Projekt in der Bürgerschaft lassen sich einfacher und umfassender nachvollziehen.
Die Verwaltung kann ihre Entscheidungen besser verständlich machen.
Im Rahmen eines moderierten Dialogs sind sachlichere Diskussionen möglich.
Nicht zuletzt sind für Verwaltungen Bürgerbeteiligungen ein Gewinn, da sie auf diesem Weg das Wissen der Bürgerschaft in die geplanten Projekte integrieren können.

Was passiert mit den Beiträgen und Ergebnissen?

Alle Beiträge werden am Ende der Beteiligungsphase gesichtet, sortiert, zusammengefasst, ausgewertet und in der komprimierten Form an die Kommune übergeben. Dabei bleibt die Anonymität der User gewahrt.
Durch die Auswertung und Interpretation der Ergebnisse wirken Sie durch Ihre Beiträge aktiv an der Entwicklung Ihrer Kommune mit.

Was ist das Ziel dieser Plattform?

Wir möchten mit dem Online-Dialog den Bürgerinnen und Bürgern ein Forum bieten, um sich über die Projekte in Ihren Kommunen zu informieren und sich, wo möglich, aktiv einzubringen oder Unterstützung zu erhalten. Die kommunalen Dialogräume sollen die Kommunikation über die Projekte erleichtern und dazu führen, dass die Menschen miteinander ins Gespräch kommen. Wichtigstes Ziel ist hierbei ein offener und sachlicher Dialog, selbst zu kontroversen Themen.

Aktuelle Meldungen

Es sind keine Beiträge vorhanden

Ablauf