no-category-color

Fuß- und Radweg von Wittlensweiler zum Hauptbahnhof (auch für das Neubaugebiet an der Riedgasse)

Adresse: 
K 4741, 72250 Freudenstadt

Die Markierug markiert den Beginn des Weges.
1) Fuß- und Radweg von Wittlensweiler zum Hauptbahnhof
Der jetzige Weg hat am Gebäude der Elektrofirma Kurz beim Überqueren der Kreuzung eine große Gefahrenquelle. Der Verkehr kommt aus drei Richtungen. Besonders gefährlich ist der Rückweg vom Hbf. Dort kommen viele Fahrzeuge auf der Gefällstrecke relativ schnell von hinten und von links und vorne.
Die Alternative wäre ein Weg auf der gegenüberliegenden Seite links von der Bahn. Der jetzt vorhandene Fußweg endet am Fußgängerüberweg über die Bahn. Er müsste hier geradeaus weitergeführt werden bis zur Abzweigung der Straße zur Bacherkreuzung. Dort wechselt er aus Platzgründen auf die andere Straßenseite. Hier ist wie auf der gesamten Strecke – auch unter der B 28-Brücke – genügend Platz vorhanden. Der Weg endet kurz hinter der Bushaltestelle am ersten Kreisverkehr.

2)Wiederholen Sie bitte in nicht zu langen Abständen diese Umfrage. Es kommen sicher von der Basis aus dem Alltag wertvolle Anregungen für die notwendige Weiterentwicklung unserer Stadt.