no-category-color

Gelungene Nachverdichtung mit regionaler Wertschöpfung

Adresse: 
Weberstraße 27, 89150 Laichingen - Beispielhaft -

Wir als Handwerker freuen uns natürlich über die Nachverdichtungen und die Schaffung von neuen Wohn- und Geschäftsgebäuden und den damit verbundenen Aufträgen. Wichtig ist das die Wertschöpfungskette - soweit möglich - in der Region bleibt. Dies ist bei vielen auswärtigen Investoren leider nicht der Fall. Hier werden Grundstücke bebaut ohne das die Gemeinde bzw. die örtlichen Handwerksbetriebe davon profitieren. Stichwort: Gewebesteuer, gesicherte Arbeitsplätze, Erlöse werden häufig wieder in der Stadt/Region ausgegeben. Nicht zu vergessen ist, dass das Handwerk einen der größten und vor allem beständigsten Arbeitgeber in der Region darstellt. Wir sind auf eine blockade freie Stadtentwicklung angewiesen. Dies zu ermöglichen ist eine wichtige Aufgabe der städtischen Verwaltung!