no-category-color

Unterstand für Jugend

Adresse: 
Granitweg, 04683 Naunhof

Ich wünsche mir, dass die Seen so erhalten bleiben wie sie sind. Es sind aus meiner Sicht keine größeren Aufwertungen durch Baulichkeiten/Versiegelungen notwendig. Weniger ist mehr!
Eine Ausnahme von diesem Prinzip sehe ich. Es gibt in Naunhof bis auf den Jugendclub keine nichtkommerziellen Treffpunkte, die auch bei eher schlechtem Wetter einladen. Im Sommer finden zahlreiche Feiern am See statt mit all den bekannten Nebenwirkungen. Durch die Errichtung eines geräumigen Unterstandes (oder auch 2) könnte man dies kanalisieren. Man könnte dort eine Grillstelle mit vorsehen und Papierkörpe aufstellen. Den baulichen Aufwand würde ich für gering erachten, es sollte eben nur ein einfaches, robust errichtetes Dach sein, was vor schlechtem Wetter schützt und wo Beschädigungen kaum möglich sind. Ich würde das an dieser Stelle platzieren, weil dort die Anbindung zur Stadt gut ist und andere Bereiche damit abends nicht mehr gestört werden würden. Außerdem sind auch jetzt schon einige Feuerstellen in diesem Bereich zu sehen. Ich bin mir sicher, dass das durch die Jugend angenommen wird. Der Vorschlag lässt sich nicht nur in die Kategorie Freizeitangebot zuordnen, sondern würde sich auch positiv auf Sicherheit und Ordnung und auch die Umwelt auswirken.