Unsere Sanierungsziele

Folgende Ziele hat sich die Gemeinde Baiersbronn für die Sanierungsmaßnahme „Unterdorf“ in der Gemeinderatssitzung vom gesetzt:

  • Beseitigung der vorhandenen Substanz- und Funktionsmängel, Intensivierung der Nutzungen und Aufwertung der Ortsmitte mit ihren zentralen Funktionen für die Gemeinde und ihre Teilorte;
  • Schaffung zusätzlichen Wohnraums im bestehenden Ortsgefüge durch Baulückenschließung, partielle Neuordnung und bauliche Nachverdichtung bisher untergenutzter Bereiche; soweit erforderlich, Entmischung störender Gemengelagen und Aussiedlung;
  • Erhaltende Erneuerung der vorhandenen historischen Bausubstanz durch Instandsetzung und Modernisierung privater Gebäude; soweit erforderlich, Abbruch nicht mehr zu erhaltender Gebäude und städtebaulich angepasste Neubebauung;
  • Verbesserung des Wohn- und Arbeitsumfeldes durch Umgestaltungsmaßnahmen von Straßen- und Platzräumen, Begrünung, Verbesserung der Stellplatzsituation.

Aus der Analyse der Bestandsaufnahme lassen sich folgende Ziele für die Weiterentwicklung des Untersuchungsgebietes feststellen:

  • Neugestaltung und Ausbau der öffentlichen Straßen, Fußwege und Plätze zur Neuordnung des fließenden und ruhenden Verkehrs, vor allem im Bereich der Freudenstädter Straße, Forbachstraße, Ruhesteinstraße, Murgtalstraße, Bildstöckleweg, Pappelweg, Wilhelm-Münster-Straße und Neumühleweg;
  • Beseitigung der vorhandenen Mängel zur Stärkung und dem Erhalt der Gewerbestruktur in der Freudenstädter Straße und Forbachstraße;
  • Städtebauliche Neuordnung im Bereich Altmühleweg – Freudenstädter Straße;
  • Sanierung und Modernisierung der vorhanden Bausubstanz, insbesondere der Bauwerke mit ortsprägender und bauhistorischer Bedeutung;
  • Abbruch leerstehender, stark sanierungsbedürftiger oder ungenutzter Gebäude zur baulichen Auflockerung;
  • Nutzungsverlagerungen bzw. Nutzungsänderungen oder zumindest bauliche Veränderungen im Bereich Murgtalstraße 1-9.

Dass nicht alle Ziele zu 100 % erreicht werden können, ist nicht ungewöhnlich – viele Faktoren spielen eine Rolle, auf welche die Gemeinde nicht immer Einfluss hat. In Unterdorf hat die Gemeinde gemeinsam mit dem Sanierungsbetreuer, der Wüstenrot Haus- und Städtebau GmbH, aber bereits ein gutes Stück des Wegs geschafft!