Renningen 2040

Quelle: Institut für Stadt- und Regionalentwicklung (IfSR)

Weitere Infos zum STEP

 

Derzeit arbeitet die Stadt in Kooperation mit einem Planungsbüro an der Fertigstellung des STEP 2040, des Stadtentwicklungskonzepts für die Zukunft Renningens. Dabei werden Fragen behandelt wie:

  • Was wollen wir für die Ökologie und das Stadtklima tun?
  • Welche Rolle soll Renningen in der Region spielen?
  • Wie wollen wir wohnen?
  • Wie werden wir arbeiten?
  • Welchen Stellenwert haben Kunst, Kultur, Sport und Freizeit?

und vieles mehr.

Ein wichtiger Teil des Konzepts ist die Bürgerbeteiligung. So fand 2020 unter anderem eine Bürgerwerkstatt im Bürgerhaus statt. In Arbeitsgruppen wurden verschiedene Themenfelder wie zum Beispiel „Wohnen“ oder „Ökologie und Stadtklima“ behandelt. Die Beiträge – eine bunte Mischung aus Lob, Kritik, Wünschen und Verbesserungsvorschlägen – flossen aktiv in das auszuarbeitende Konzept ein.

Zusätzlich fand ein Stadtspaziergang mit Bürgermeister Wolfgang Faißt statt. Der dreistündige Rundgang führte vom Ernst-Bauer-Platz über zehn Stationen in die Ortsmitte Malmheims. Dabei wurden weitere Anregungen von Bürgerinnen und Bürgern aufgegriffen.